Facebook Twitter
funwadi.com

Joggen Und Ihre Knie

Verfasst am April 1, 2022 von Cecil Rivas

Das Laufen ist möglicherweise die häufigste und funktionalste Übung, die jeder jederzeit und irgendwo ausführen kann. Statistiken zeigen, dass mehr Menschen mehr joggen oder mehr als Einzelpersonen zu Aerobic -Kursen oder Besuchen im Fitnessstudio betreiben. Wissen diese Jogger jedoch, dass das Laufen tatsächlich eine Übung mit hoher Wirkung ist, um die Knie zu bekommen?

Das Knie ist ein sehr komplexes Gelenk. Es zeigt die Artikulation zwischen Oberschenkel und Bein (Tibia und Femur) und der Kniekappe (Patella). Die häufigsten Knieprobleme im Laufen beziehen sich auf das, was als "patellofemoral" kompliziert genannt wird. Dies besteht aus dem Quadrizeps, der Kniekappe und der Patellarehne. Das, was derzeit Patellofemoral Pain Syndrom (PFPS) genannt wird, wird auch als Runner's Knie bezeichnet. Seit mehreren Jahren ist das Knie von Runner als Knorpel in der Patella Pausen.

Symptome des Runner's Knie

Wenn Sie Schmerzen haben und gelegentlich hinter der Kniescheibe hinter sich haben, signalisiert dies Ihnen, dass Sie möglicherweise das Knie des Läufers haben. Als eine der häufigsten Verletzungen bei Joggers schlägt das Knie des Läufers häufig auf, wenn sich Jogger zum ersten Mal vierzig Meilen wöchentlich nähern. Auch nach ein paar Tagen frei, scheint der Schmerz nach den ersten Meilen des nächsten Laufs manchmal noch extremer zurückzukehren. Der Schmerz ist oft am schlimmsten, wenn Sie bergab laufen oder die Treppe hinuntergehen, und das Knie ist oft steif und schmerzt nach längerem Zeiträumen. Sie können ein Klickgeräusch hören, wenn Sie sich das Knie biegen oder ausdehnen.

, Um zu überprüfen, ob Sie Runner Knie

Der narrensichere Test für Runner's Knie wird darin bestehen, sich hinzusetzen und Ihr Bein auf einen Sitz auszulegen, damit es gerade ausgestreckt ist. Nehmen Sie jemanden, um Ihr Bein direkt über dem Knie zu drücken, wenn Sie die Kniescheibe schieben. Er sollte gegen die Außenseite des Beins in Richtung Mitte drücken. Ziehen Sie inzwischen Ihr Bein fest. Wenn das schmerzhaft ist, erleben Sie das Knie des Läufers.

Frühe Behandlungen

Das Runner -Knie könnte durch einfache Überbeanspruchung weiter verschärft werden. Falls Sie Ihre Kilometerleistung in letzter Zeit stark erhöht haben, können Sie in Betracht ziehen, ein wenig zurückzuhalten. Hören Sie auf, Maßnahmen zu erledigen, die dem Knie schaden, und beginnen Sie nicht, bis Sie sie ohne Schmerzen ausführen können. Wenn Sie trainieren müssen, wählen Sie verschiedene Arten von Übungen aus, die Ihren Knien einen geringeren Einfluss oder eine geringere Belastung verleihen. Übung wie Schwimmen kann eine viel bessere und ratsame Option sein.

Verwenden Sie den R.I.C.E. Formel:

Ruhe: Vermeiden Sie den Einfluss auf das schwächende Knie. Die meisten Leute wechseln vorübergehend zu einer nichtgewichts-Lageraktivität wie Schwimmen.

Eis: Kaltpackungen oder Eis in ein Handtuch für kurze Intervalle eingewickelt, viele Male am Tag.

Komprimierung: Verwenden Sie ein elastisches Bandage wie eine einfache Kniescheibe mit der Kniescheibe oder Knieschütze, die schmerzhaft passt, ohne Schmerzen zu verursachen.

Höhe: Halten Sie das Knie höher als Ihr Herz.

Es ist immer eine großartige Idee, sich um Ihre Beine und Füße zu kümmern, denn damit sie mehr dienen (solange Sie sich zu Besuchsorten wohnen möchten) möchten Sie ihnen ausreichend Ruhe und Fokus geben. Viele Menschen verstehen nicht, dass die Gesundheit des Fußes genauso wichtig ist wie das Wohlbefinden ihrer inneren Organe, und manchmal vernachlässigten Symptome wie Knieschmerzen oder Fersenschmerzen, die ihren Lebensstil verändern könnten, wenn sie nicht frühzeitig korrigiert werden.

Daher ist es entscheidend, dass die Aufmerksamkeit auf die Gesundheit der Fußgesundheit und die Gesundheitsinformationen der Fußgüter sowohl offline als auch online erhalten wird. Helfen Sie Ihren Beinen und Füßen und sie helfen Ihnen für das Leben.